Veröffentlichungen Mediation und Konfliktmanagement

Handbuch: Medation und KonfliktmanagementMediation und Konfliktmanagement
Herausgegeben von Prof. Dr. Thomas Trenczek; RA Dr. Detlev Berning, StB, WP; Prof. Dr. Cristina Lenz
mit Beiträgen von F.Glasl, C.-H. Mayer, M.Troja, G. Hüther, C. Prior, H.-J. Schwartz, F. Geier, L. Montada, R. Ballreich, L. Ripke, K.Faller, W.Kerntke, U.Hagel, R. Greger, H.Pühl, S. Kessen, I.Holler, A.Novak, U.Gläser, P.Knapp, E.Carl, J.Schluttenhofer, L.Kirchhoff, u.a.m.

Inhaltsverzeichnis und Leseprobe

Nomos Verlag Baden-Baden 2013, 707 S., Gebunden, ISBN 978-3-8329-6886-1

 

  • Allparteilichkeit – Anspruch und Wirklichkeit, Zeitschrift für Konfliktmanagement 6/2016, 23o ff.
  • Vermittlung in strafrechtlich relevanten Konflikten – Fachliche Standards unter Berücksichtigung des Mediationsgesetzes und der EU-Opferschutzrichtlinie (zusammen mit A.Hartmann; Neue Justiz 8/2016, S. 325 – 333.
  • Embedding Mediation and Dispute Resolution into Statutory Civil Law: The Example of Germany (zusammen mit S.Loode); in: Ian Macduff (ed.): Essays on Mediation – Dealing with Disputes in the 21st Century; Alphen aan den Rijn 2016, chapter 12 (pp. 177 – 192).
  • Mediation und Täter-Opfer-Ausgleich. Wesensmerkmale und fachliche Standards; Zeitschrift für Konfliktmanagement 1/2016, 4 – 8.
  • Restorative justice: new paradigm, sensitising theory or even practice?. Restorative Justice: an International Journal; special book review forum – A tribute to Howard Zehr, Routledge 2015, 3:3, 453-459.
  • Restorative Justice in der Praxis. Täter-Opfer-Ausgleich und Mediation in Deutschland; in: DBH (Hrsg.) Restorative Justice Der Versuch, das Unübersetzbare in Worte zu fassen; Köln 2014, S. 92 ff.
  • Grundzüge des Rechts, 4. Aufl. UTB München 2014, insb. Kap. 1.6 Außergerichtliche Konfliktregelung
  • Restorative Justice, TOA und Mediation – Grundlagen, Praxisprobleme und Perspektiven; in: Baier, D. et al. (Hrsg.): Festschrift für Christian Pfeiffer; Baden-Baden 2014, S. 605 – 623.
  • Restorative Justice – (strafrechtliche) Konflikte und ihre Regelung; in AKKrimSoz (Hrsg.): Kriminologie und Soziale Arbeit, Weinheim 2014, 193 ff
  • Restorative Justice in Neuseeland – Conferencing im Rahmen des strafrechtlichen Verfahrens zwischen Tradition und Moderne; Neue Kriminalpolitik 3/2013, 268 – 287
  • Beyond Restorative Justice to Restorative Practice; in Cornwell, D./Blad, J./Wright, M. (eds.) Civilizing Criminal Justice, Hook, Hampshire (UK) 2013, 409 ff.
  • Entwicklung und Situation der Mediation in Australien; ZKM 2012, S. 165 ff.
  • Mediation made in Germany – a quality product (zus. mit S. Loode), Australasian Dispute Resolution Journal 23 (2012), 61 ff.
  • Justice as Fairness; Spektrum der Mediation, III/2011, 54 ff .
  • Beratung und Vermittlung in hoch eskalierten Sorge- und Umgangskonflikten – Konzeption und Praxis der Waage Hannover (gemeinsam mit F. Petzold); Zeitschrift für Kindschaftsrecht und Jugendhilfe 11/2011, S. 409 ff.
  • Justice as Fairness – Gerechtigkeit durch Fairness; Spektrum der Mediation, Ausgabe 43, III/2011, 54 – 58
  • Entwicklung und Situation der Mediation in Australien; ZKM 5/2012, S. 165
  • Eskalierte Trennungskonflikte – Ist Vermittlung in Rosenkriegen möglich? (gemeinsam mit F.Petzold) Zeitschrift für Konfliktmanagement 6/2011, S. 178 ff
  • Mediation und Justiz; Spektrum der Mediation 40/2010, S. 4 ff.
  • Mediation und Justiz im internationalen Rechtsvergleich; (gemeinsam mit M.Mattioli) Spektrum der Mediation 40/2010, 13ff
  • Zur aktuellen Situation der Mediation in Deutschland; Spektrum der Mediation, Nr. 37, I/2010, S. 4 ff.
  • Professionalisierung von Mediatoren; in: v. Schlieffen (Hrsg.): Professionalisierung und Mediation; Beck Verlag, München 2010, S. 99 ff.
  • ADR – Mediation: Faire Konfliktlösung ohne Gericht; Der Sachverständige 3/2009, Seite 66-72.
  • Einvernehmliche Regelungen in Familiensachen – Neue Anforderungen durch das FamFG; FPR 7/2009, S. 335 ff.
  • Fachgerechte Mediation – Qualitätsstandards in der Konfliktvermittlung; Zeitschrift für Rechtspolitik 8/2008, S. 186 ff.
  • Stand und Zukunft der Mediation – Konfliktvermittlung in Australien und Deutschland; SchiedsVZ (German Arbitration Journal) 2008, S. 135 ff
  • Gute Mediatoren – Zur Fachlichkeit von Konfliktvermittlern; ZKM 1/2008, S. 16 ff.
  • Trennungs- und Scheidungsmediation. Regelungsbedürftige Aspekte und Vereinbarungsmöglichkeiten; Zeitschrift für Kindschaftsrecht und Jugendhilfe 4/2007, S. 138 ff.
  • Mediation down under – ADR-Praxis in Australien; spektrum mediation 26/2007, S. 57-60
  • Recht in der Mediation; perspektive mediation 2/2006; S. 93 ff.
  • Rosenkrieg und Maschendrahtzaun, Süddeutsche Zeitung v. 15.05.2006, Deutschland S. 2
  • Mediation in der Praxis lernen (zusammen mit L. Netzig); perspektive Mediation 1/2006, S. 20 ff.
  • Victim Offender Mediation and Restorative Justice – the European landscape (zusammen mit C. Pelikan); in Sullivan, D./Tifft, L. (eds.) Handbook of Restorative Justice: A Global Perspective; Taylor and Francis, London (UK) (Spring 2006)
  • Streitregelung in der Zivilgesellschaft – Jenseits von Rosenkrieg und Maschendrahtzaun; Zeitschrift für Rechtssoziologie, Bd. 26, Dez. 2005, S. 3 ff.
  • Leitfaden zur Konfliktmediation; Zeitschrift für Konfliktmanagement 2005, S. 193-196
  • Formalisierung der informellen Streitregelung? Anregungen für die Entwicklung von Mediationsstandards; Zeitschrift für Konfliktmanagement 5/2005, S. 153-157
  • Konfliktmanagment und Bürgergesellschaft; Spektrum der Mediation, Sommer 2005 und Stiftung Mitarbeit
  • Mediation durch Ehrenamtliche?; (gemeinsam mit J. Klenzner u. L. Netzig); Zeitschrift für Konfliktmanagement 1/2004, S. 14-19.
  • Mediation in Germany; (gemeinsam mit N. Alexander u. W. Gottwald) in: Alexander, N. (ed.) Global Trends in Mediation, Köln 2003, S. 179 ff., 2. Auf. 2006, S. 223.
  • Frankfurter Kommentar zum SGB VIII (gemeinsam mit J. Münder u.a.); 4. Auflage, Weinheim 2003
  • Mediation im Strafrecht; Zeitschrift für Konfliktmanagement 3/2003, S. 104-109.
  • Within or outside the system? Restorative justice attempts and the penal system; In: Weitekamp/Kerner (Eds.): Restorative Justice in Context; Portland, USA 2003, S. 272-284.
  • TOA mit erhobenen Zeigefinger – Das Conferencing Verfahren bei Jugendlichen in Australien; ZJJ 2002; 13. Jg., S. 393-399.
  • Slachtoffer-dader-bemiddeling in Duitsland; Tijdschrift voor herstelrecht; 1/2001, S. 26-42.
  • Victim-offender-reconciliation: The danger of cooptation and a useful reconsideration of law theory; Contemporary Justice Review, 2002, vol. 5; S. 23-34
  • Victim-Offender-Mediation in Germany – ADR under the Shadow of the Criminal Law?; Bond Law Review, International Dispute Resolution; vol. 13, no. 2; December 2001, S. 364-380.
  • Restorative Justice as Participation. Theory, Law, Experience and Research; zusammen mit L. Netzig in: B. Galaway/J. Hudson: Restorative Justice: International Perspectives; Monsey, N.Y./Amsterdam, NL; 1996, S. 241-260.
  • Restitution – Wiedergutmachung, Schadensersatz oder Strafe?; Baden-Baden 1996
  • Zu den Funktionen einer kommunalen Schlichtungsstelle (gemeinsam mit H.Pfeiffer); in Trenczek/Pfeiffer (Hrsg.) Kommunale Kriminalprävention – Paradigmenwechsel und Wiederentdeckung alter Weisheiten, 1996, S. 397-409.
  • Hacia una reprivatización del control social? Towards a reprivatization of social control?; in: Centre d’Estudis Jurícs i Formació Especialitzada (Hrsg.) El derecho penal y la victima; Barcelona 1992, S. 23-42.
  • Täter-Opfer-Ausgleich – Grundgedanken und Mindeststandards; Zeitschrift für Rechtspolitik 4/1992, S. 130-132.
  • A Review and Assessment of Victim-Offender Reconciliation Programming in West-Germany; in: Galaway, B./Hudson, J. (eds.) Criminal Justice, Restitution and Reconciliation; Monsey, N.Y./USA 1990, S. 109-124.
  • Vermittelnder Ausgleich strafrechtlich relevanter Konflikte; in: Marks, E./Rössner, D. (Hrsg.) Täter- Opfer-Ausgleich. Vom zwischenmenschlichen Weg zur Wiederherstellung des Rechtsfriedens; Bonn-Bad Godesberg 1989, S. 464 – 505.

Lösen Sie Konflikte ohne Gericht mit SIMK Mediation in Hannover: Mediation Hannover »