Hedda von Berg

Ausbildung/Qualifikationen

  • Erstes juristisches Staatsexamen Rechtswissenschaften, Georg August Universität Göttingen
  • Zweites juristisches Staatsexamen, Land Brandenburg
  • Fachanwältin für Familienrecht, Rechtsanwaltskammer Celle
  • Fachanwaltslehrgang für Arbeitsrecht, Deutsche Anwalt Akademie
  • Mediationsausbildung, Deutsche Anwalt Akademie
  • Aufbaulehrgang Mediation, Hochschulzertifikat „Mediatorin“ (HH-ZSW/SIMK)
  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch

Berufliche Erfahrung

  • Seit 2006 selbständige Rechtsanwältin mit eigener Kanzlei
  • Gerichtliche und außergerichtliche Vertretung von Mandanten im Zivilrecht, Strafrecht und Verwaltungsrecht
  • Dozentin für Recht der Mediation/Recht in der Mediation am Hamburger Institut für systemische Lösungen (HISL)
  • Nebenberufliche und ehrenamtliche Tätigkeit im Mehrgenerationenhaus Burgdorf e. V. (BMGH)

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Familienrecht, Arbeitsrecht, Migrationsrecht, Erbrecht
  • Familienmediation
  • Mediation in Heimen
  • Anwaltliche Beratung und Begleitung bei gerichtlicher Mediation
  • Ehrenamtliche Tätigkeit in der Flüchtlingshilfe, bei der Landbrücke e.V. Uetze und
  • Vorstandsmitglied beim Deutsch-Koreanischen Kulturbund e. V. (DKK)