Antoine Brossier

antoine-brossier-simk-hannoverQualifikationen

  • In Dijon/Frankreich geboren und aufgewachsen hat Antoine Brossier sein Studium mit einem Abschluss als Dipl. Kaufmann (BWL) bei der Hochschule für Wirtschaft (Ecole Supérieure de Commerce, Dijon) erfolgreich beendet.
  • SIMK-Mediationsausbildung; Mediator seit 2013
  • 4 Sprachen (Deutsch, Französisch, English, Spanisch)

Berufliche Erfahrungen

30 Jahre als internationaler Manager in der Industrie, hat sich Antoine Brossier nun als Berater etabliert und INPAX-Consulting  gegründet. Neben Deutschland, wo er seit 1985 mit verschiedenen mehrjährigen Unterbrechungen lebt, brachte ihn seine internationale Karriere  in Führungspositionen u.a. nach Belgien, USA und Venezuela. Zuletzt beriet er 4 Jahre lang in Brüssel multinationale Firmen in Europafragen und Konfliktmanagement.

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Konflikt zwischen Geschäftspartnern in In- und Ausland
  • Reklamationen im „Business-to-Business“ Bereich
  • Auseinandersetzungen zwischen Industrie und Behörden
  • Konflikt am Arbeitsplatz (Team, Vorgesetzte/Mitarbeiter…)
  • Nachfolgeregelung, Veräußerung oder Übernahme von Firmen
  • „festgefahrene“ Verhandlungen oder Projekte

///Médiateur formé selon les critères de l’Association allemande de Médiation (BMWA : Bundesverband für Mediation in Wirtschaft und Arbeitswelt) et avec plus de 30 ans d’expérience en management d’activités internationales dans de nombreux pays, Antoine Brossier est médiateur pour l’industrie dans les domaines suivants :

  • Conflits internationaux entre partenaires commerciaux
  • Réclamations pour les activités « Business-to-Business »
  • Différends entre entreprises et administrations
  • Conflits sur le lieu de travail (équipe, dirigeant/employé…)
  • Successions, ventes ou reprises d’entreprises
  • Négociations ou projets « bloqués »

 Selon vos besoins il mènera la médiation en français, allemand, anglais ou espagnol. ///